Tandem Paragliding Piloten

Josef Nindl mit Fluggast beim Tandemflug in Zell am See

Gleitschirm fliegen mit Profis!

Die Falken Air besteht aus selbstständigen Piloten, die es lieben, ihre Leidenschaft vom Fliegen mit unseren Gästen zu teilen.

Ein höchst professionelles und sympathisches Team aus geprüften und zertifizierten Tandem-Profis sowie Fluglehrern machen deinen Flug zu einem perfekten Erlebnis.

Wir nehmen uns Zeit für dich und die Sicherheit und dein Vertrauen zu uns stehen an erster Stelle!

Alle unsere Piloten haben ihre Leidenschaft zur Berufung gemacht.  Jeder/jede Pilot/in verfügt nicht nur über jahrelange Erfahrung in den verschiedensten Flugdisziplinen und im Tandem, sondern fliegt auch fast täglich.

Einige Piloten mit zufriedenen Gästen am Landeplatz

Wir bringen dich sicher ins Tal!

Wir gleiten mit dir sicher von der Schmittenhöhe und anderen Berggipfeln bis ins Tal! Dabei entdeckst du beliebte Sehenswürdigkeiten von Zell am See und anderen Regionen aus der Vogelperspektive.

Du möchtest mehr über die Falken Air erfahren? Dann schau dir mal an was der Tourismusverband Zell am See-Kaprun über uns so schreibt …

wie alles begann ...

über uns

Vor 20 Jahren begann Sepp mit dem Paragliding. Das Thema Fliegen begann eigentlich schon als kleines Kind als „Copilot“ seines Vaters bei unzähligen Flügen mit einer Propellermaschine vom Flugplatz Zell am See. Manchmal kam es schon vor, dass die Schule am nächsten Tag verpasst wurde, weil der geplante Flug doch etwas länger dauerte inklusive Übernachtung. Schnell war klar, dass die Fliegerei ihn sein ganzes Leben begleiten wird.

Mit 17 Jahren begann dann die eigene Laufbahn: Zuerst Solo bei unzähligen Streckenflügen, Akrobatikmanövern, Speedriden und mehr und nach wenigen Jahren bereits mit dem Tandem mit vielen Freunden und Verwandten. Während seines Studiums flog er ebenfalls mit zahlreichen Gästen in Tirol und Salzburg für viele Tandemunternehmen.

Als er dann im Jahr 2015 seinen Familienbetrieb „Das Falkenstein – The Flying Hotel“ übernahm, wurde dann auch die Falken Air gegründet. Seither flogen mit ihm und anderen Piloten viele hunderte Stammgäste, Freunde und Besucher aus der ganzen Welt. Hier auch ein Artikel vom Platzhirsch.

Tandem Paragliding Zell am See im Winter bei Schnee

Sepp Nindl

„Der Mensch träumt seit Jahrhunderten davon, wie ein Vogel (bzw. Falke ;)) zu fliegen. Genau dieses faszinierende Gefühl möchten wir dir für einige Momente zeigen!“

Auch abseits vom professionellen Tandemfliegen bestimmt die Fliegerei seit über 20 Jahren Sepps Leben: Beim Versuch von neuen Streckenflugrekorden in Brasilien und den Alpen, beim Erlernen neuer Kunstflugmanöver (Akrobatik) oder beim Bergsteigen und anschließendem Flug von den höchsten Gipfeln der Alpen.

In Kombination mit Fallschirmspringen und Basejumpen trainiert er so kontinuierlich seine Flug- und Freifallfähigkeiten. Auch nach den Tandemflügen reißt die Motivation oft nicht ab und es wird noch fleißig trainiert und mit Freunden geflogen. Hier ein paar Erlebnisse:

  • Große Streckenflüge in den Alpen (FAI Dreiecke):
  1. Stoderzinken mit 285 km – persönlicher Rekord
  2. Zillertal mit 276 km
  3. Antholz mit 246 km
  • Zahlreiche Alpenüberquerungen mit dem Paragleiter
  • Große Streckenflüge in Brasilien (Personal Best: 441 und 425 km)
  • Hike & Fly von den höchsten Gipfeln unserer Alpen (Großglockner, Großes Wiesbachhorn, Hocheiser, Großvenediger, Kitzsteinhorn Gipfel, Ortler, uvm.)
  • Abenteuer und Reisen mit dem Paragleiter in Südamerika, Australien, Indien, Nepal, Island, Südafrika, Norwegen, …
  • Akrobatikflüge und ständiges Training neuer Kunstflugmanöver (Cork, Misty, McTwist, Helico, Infinity Tumbling)
  • Ausgebildeter professioneller Fotograf, Fallschirmspringer, Motorsegelflieger und Basejumper

Tom Seeber

Kurz und bündig: “I fliag weil i frei sei wü… und Tandem , weil i Leute glücklich mochn wü…”

(Das heißt: Ich fliege, weil ich frei sein möchte – und Tandem, weil ich Leute glücklich machen möchte :)) – und unser Freigeist Tom sorgt immer für super Laune!

Tom Seeber Tandempilot
Klemens Tandempilot

Klemens Karacsonyi

Geboren in Graz und aufgewachsen in der Stadt hat Klemens nun sein Leben ganz der Natur und den Bergen verschrieben. 

Egal ob im Winter als Snowboardguide in St. Anton am Arlberg oder im Sommer als Gleitschirmpilot im Pinzgau, am liebsten verbringt er seine Zeit draussen in freier Natur.

„Ich habe das Glück meine Hobbies zum Beruf gemacht zu haben. Noch schöner ist es natürlich wenn ich diese Glücksmomente mit anderen Menschen teilen kann!“

Christina unsere weibliche Tandempilotin

Christina Druck

Christina ist Lebensfreude und Motivation in Person. Sie fliegt, weil sie die Freiheit in der Luft spüren will. Am liebsten nimmt sie ihren Gleitschirm mit auf Reisen und erkundet so die Welt.

Sie fliegt seit 2010, ist Tandempilotin und Fluglehrerin, Mentaltrainerin und Grafikdesignerin.

Warum sie dich gerne mitnimmt in die Luft – ganz einfach: „Ich will ein Stück weitergeben, von all den schönen Erlebnissen, die ich mit dem Fliegen verbinde – dir einen Perspektivenwechsel ermöglichen und dir dieses unbeschreibliche Gefühl da oben zeigen.“

Winni Pottendorfer

Winni hat schon viele interessante Erfahrungen machen dürfen z.B. in eisigen Wänden auf 6000 m oder bei Ironman Bewerben. Für ihn kommt an das direkte Gefühl des Fliegens mit dem Paragleiter allerdings nichts heran „und außerdem ist es nicht so anstrengend“ 😉

Trotz der weit mehr als tausend Flüge in verschiedenen Varianten des Sports ist für ihn jeder Moment in der Luft ein Geschenk.
Dieses will er vermitteln bzw. teilen und ist hauptberuflich Fluglehrer sowie Tandempilot.

Winni ein Fluglehrer
Pilot David Geieregger von Falken Air Tandem Paragliding Zell am See

DAVID GEIEREGGER

“Das Gleitschirmfliegen ermöglicht es mir, die Berge auf eine ganz neue Art zu sehen und mit dem Tandem kann ich Passagiere mitnehmen und ihnen zeigen was mich am fliegen so begeistert.”

Fliege seit 2019 (ca. 2000 Flüge)

Nach einem anstrengenden Aufstieg ins Tal zu gleiten wird für mich immer ein besonderes Erlebnis bleiben.

Durch die Vielseitigkeit des Gleitschirmfliegens wird einem auch nie langweilig. Sei es auf langen Streckenflügen, einem Passagier die Faszination des Fliegens zu zeigen oder mit einem Speedschirm knapp über dem Boden zu fliegen.

Eugen Wolf

Fluglehrer und Tandempilot sowie begeisterter Streckenpilot.

Eugen eröffnete im Herbst 2023 seinen eigenen Check- und Paragleitservicebetrieb Paragliding Service Wolf. Er ist somit auch prüf- und gerätetechnisch Top ausgebildet.

ein weiterer Pilot
Fabian ein Tandempilot

Fabian Reichholf

„Fliegen in all seiner Vielfalt ist Freiheit und Leben!“

Egal ob ein Tandemflug, ein schneller hike&fly oder stundenlange Streckenflüge – jede freie Minute wird bei Fabian in der Luft verbracht. Der Oberpinzgauer liebt die Natur, die Berge und das unbeschreibliche Gefühl des Fliegens an seine Passagiere weiterzugeben.

  • Fleigt seit 2014
  • 260km FAI Dreieck durch den Pinzgau
  • Sieg in der Gesamtwertung beim 33h Bewerb „Bordairrace“
  • Zahlreiche Flüge von den höchsten Bergen in Österreich

Alfi Aigner

“Am Gipfel zu stehen ist etwas Schönes aber dann von dort ins Tal zu fliegen erfüllt dir ein neues Leben.”

Unser fröhlicher Alfi empfängt dich am Landeplatz beim Shuttle-Bus, beantwortet gerne offene Fragen und fährt uns dann zur Bergbahn.

Teamfoto mit Fahrer Alfi